VdK vespricht bei der Adventsfeier kleine Geschenke und Krankenbesuche
Licht ins Dunkel der Menschen

Lokales
Kemnath
02.12.2015
5
0
Schon beim Eintreffen erhielten die Mitglieder der Adventsfeier des VdK-Ortsverbandes Waldeck im Gasthaus Merkl ein kleines Adventsäckchen. Vorsitzende Edeltraud Böll bat um ein kurzes Gedenken an das kürzliche verstorbene Mitglied Josef Schindler. Sie gab bekannt, dass alle Mitglieder ab dem 75. Geburtstag gratuliert und beschenkt werden, der Verein Krankenbesuche durchführe und die Älteren zu Weihnachten eine Geschenk erhalten.

Pfarrer Heribert Stretz dankte dem VdK für seinen Einsatz besonders für diejenigen, die auf der Schattenseite des Lebens stehen. Advent bedeute, Licht zu den Menschen bringen. Ein solches Licht bringen der VdK in die Dunkelheit mancher Menschen.

Der Pfarrer ging auch auf die Flüchtlinge ein: wenn sie zur Kommunion gingen, strahlten sie eine feste Zuversicht aus. Sie seien geprägt von den Fluchterlebnissen und den schlimmen Zuständen in der Heimat, die sie nach Europa aufbrechen ließen. Ihnen sollte man gerade auch jetzt im Advent zur Seite stehen.

Kreisvorsitzender Georg Brand dankte den Vorstandsmitgliedern des Ortsverbandes dafür, dass sie sich im Frühjahr weiter zur Mitarbeit entschlossen und damit den Weiterbestand des Ortsverbandes Waldeck ermöglicht haben.

Die Unterstützung und Hilfe bei und für die Flüchtlinge sei wichtig und auch notwendig. Man sollte aber daneben auch nicht die eigenen Leute, insbesondere die Rentner nicht vergessen, die sehr oft nicht wissen, wie sie mit ihrer Rente auskommen sollen.

Im Verlauf des Nachmittags trugen Edeltraud Böll, Roswitha Steiner sowie Barbara Lawniczak Geschichten vor. Böll kündigte die Jahreshauptversammlung am 13. März im Gasthaus Zillner an, den Kameradschaftsnachmittag am 5. Juni und die Adventsfeier am 27. November jeweils im Gasthaus Schrembs. Der Kreuzweg auf dem Armesberg mit anschließender Einkehr im Mesnerhaus ist am 7. August. Die Sammlung "Helft Wunden heilen" brachte 1063,50 Euro.
Weitere Beiträge zu den Themen: Waldeck (2237)Dezember 2015 (2649)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.