Verena I. und Thomas I. das neue WCV-Prinzenpaar
Waldecks neue Herrschaften

Verena Wegmann und Thomas Kreuzer stehen in der 44. Session an der Spitze des Waldecker Carnevals Vereins. Bild: hl
Lokales
Kemnath
16.11.2015
29
0
Glanzvoll hat der Carneval Verein seine Session eröffnet. Der ganze Schrembs-Saal fieberte dem Höhepunkt entgegen; der Bekanntgabe des neuen Prinzenpaars: Im 44. Vereinsjahr heißt das Prinzenpaar Verena I. und Thomas I..

Beide sind fest im WCV integriert. Verena Wegmann ist eine leidenschaftliche Gardetänzerin. Sie machte beim WCV von der Mini-, über die Jugend- bis zur Prinzengarde alle Garden durch. Seit dieser Session ist sie Trainerin der Prinzengarde und hat Garde- und Schautanz mit Corinna Wagner einstudiert. Fasching hat in ihrer Familie Tradition. Schon Opa und Oma haben in den Anfangsjahren des WCV mitgearbeitet und auch ihre beiden Brüder Tobias und Alexander, der jetzige zweite Präsident, haben den WCV als Prinz Carneval vor einigen Jahren vertreten. Verena ist 27 Jahre alt und von Beruf Krankenschwester.

Thomas Kreuzer ist 30 Jahre alt und Baumaschinenmechanikermeister von Beruf. Seine Hobbys sind Motorradfahren und die Feuerwehr. Zum Fasching ist er durch seine Freundin gekommen, mit der er nun auch als Prinzenpaar auftritt. Bei ihren Antrittsreden haben sie die WCV-Fans und alle Narren in und um Waldeck aufgefordert, mitzumachen und gemeinsam mit ihnen Humor und Gaudi zu verbreiten.
Weitere Beiträge zu den Themen: Waldeck (2237)November 2015 (9608)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.