"Volksfest" unter Solardächern

Lokales
Kemnath
08.07.2015
0
0

Der Name war Programm: Bei der "Hot Kem Summer" Party der Firma Siemens brachen die Temperaturen fast alle Höchstmarken. Aber auch die Besucherzahl war rekordverdächtig.

(hwk) Weit über 4000 Personen feierten bei hochsommerlichen Temperaturen bis tief in die Nacht. Bereits der ausgerollte rote Teppich am Eingangsbereich deutete daraufhin, dass hier nicht irgendein Fest gefeiert wird.

Unter den Dächern des Solarcarports reihten sich die Attraktionen vom umfangreichen Essensangebot über einen Zoiglbiergarten bis hin zum Bullriding. Gekühlte Getränke sorgten für die nötige Erfrischung. Ebenso die von der Werksfeuerwehr aufgebaute Wasserwand. Damit es Kindern und Jugendlichen nicht langweilig wurde, gab es unter anderem Rutschen, Hüpfburg, Karussell und Schminken. Wer es etwas ruhiger haben wollte, entspannte in der Cocktailbar.

Die Band Luxoton sorgte ab dem frühen Abend für eine erstklassige Stimmung. Die sechs Musiker aus der Region verstanden es, auf die Besucher einzugehen und hatten für jede Generation das Richtige dabei. Besonderer Höhepunkt waren die Blues Brothers, die extra aus Berlin nach Kemnath gekommen waren. Die je zwei Damen und Herren im schwarzen Anzug sowie Sheriffoutfit heizten den Gästen am späten Abend nochmal so richtig ein.
Weitere Beiträge zu den Themen: Juli 2015 (8667)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.