Wilma Bittner bietet Gymnastik im Seniorentreff
Fit im Sitzen

"Regelmäßige Bewegung hält uns fit", betonte Wilma Bittner bei der Seniorengymnastik im Pfarrheim. Bild: jzk
Lokales
Kemnath
19.11.2015
17
0
"Bei dieser lockeren Sitzgymnastik wird niemand überfordert", hatte Wilma Bittner gleich zu Beginn der Senioren-Gymnastik im Pfarrheim versprochen. Wem es zu viel wird, der dürfe jederzeit aussetzen. Bittner machte jede Übung so deutlich vor, dass alle gleich nachmachen konnten.

Wichtig waren für sie bestimmte Koordinationsübungen der Arme und Beine, bei denen die beiden Gehirnhälften miteinander vernetzt werden. Nach dem Motto "Mit Musik geht alles besser" hatte sie für jede Übung rhythmisch passende Musikstücke vorbereitet. Die Seniorinnen machten eifrig mit. Auch der neue Gemeindereferent Jochen Gößl war mit von der Partie.

"Immer mehr ältere Menschen erkennen für sich die Bedeutung sportlicher Aktivität, um ein besseres Körpergefühl zu entwickeln und so die eigene Lebensqualität zu verbessern", wusste Bittner aus ihrer Erfahrung. Aus medizinischer Sicht könne durch regelmäßiges, leichtes Training ohne gesundheitliches Risiko den physischen und psychischen Altersveränderungen wirkungsvoll begegnet werden. "Durch altersgemäße Bewegungsangebote kann man erreichen, dass sich der Mensch wieder wohler fühlt."

Außerdem seien damit eine Aktivierung der geistigen Kräfte und eine Vertiefung der Atmung verbunden. "Bei Diabetes kann der Blutzuckerspiegel mit Bewegung gesenkt werden", erklärte die Gymnastiklehrerin. Wissenschaftlich sei längst erwiesen, dass sich ältere Menschen wirkungsvoll vor Stürzen schützen können, wenn sie regelmäßig Gleichgewichtssinn und Muskelkraft trainieren.

45 Minuten dauerte die Seniorengymnastik. Dann hatten sich alle eine gemütlichen Kaffeepause verdient. Die nächste Gymnastikstunde findet am 10. Dezember um 14 Uhr im Pfarrheim statt, zu der alle Interessierten eingeladen sind.
Weitere Beiträge zu den Themen: November 2015 (9610)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.