5:5 - Der Spielstand nach einem Match mit dem neuen
Bürgermeister am Ball

Bürgermeister Werner Nickl mit einigen Kindern vor dem Beginn des Fußballmatches.
Vermischtes
Kemnath
29.08.2016
51
0

Als erste und bislang einzige Stadt im Landkreis sowie in der nördlichen Oberpfalz darf sich Kemnath als "Fairtradetown" bezeichnen. Das Gütesiegel des Kölner Vereins zur Förderung des Fairen Handels zieht auch sportliche Kreise.

(mde). Ein konkretes Zeichen für eine gerechte Welt zu setzen, haben sich die Verantwortlichen auf die Fahne geschrieben. Nicht nur unzählige Lebensmittel und Waren werden in Kemnath fair gehandelt, auch der Ball auf dem Schönreuther Bolzplatz ist ein "Fairtade-Ball" und hältg die gute Sache am Rollen.

Bereits Ende Mai dieses Jahres konnte der neue Kinderspielplatz mit Wippe, Rutsche, Schaukel, Kletterwand, Karussell, Vogelnestschaukel und Federwippe sowie der Bolzplatz eingeweiht und den rund 50 Kindern um Schönreuth zum Toben und Spielen in der Natur übergeben werden.

Unzählige freiwillige Helfer des Dorfes und der Dorfgemeinschaft Schönreuth, Neusteinreuth und Anzenberg ist dies zu verdanken. Sie hatten die Schaufeln zum Schwingen und die Maschinen zum Rütteln und Rotieren gebracht und somit ein wunderschönes Areal geschaffen. Die Stadt stellte das Grundstück, finanzierte die Spielgeräte und plante den Spielplatz. Ortssprecher Markus Schwab organisierte ein Treffen mit dem Bürgermeister, den Eltern, Kindern und Jugendlichen. Grund hierfür war die Einlösung eines Versprechens des Stadtoberhaupts: Werner Nickl hatte zur Einweihung einen "Fairtrade-Ball" für den Bolzplatz versprochen. Natürlich musste dieser bei der Übergabe sofort in einem Fußballmatch auf die "Spielfestigkeit" überprüft werden, bis die Tornetze in der "Arena zu Schönreuth" flatterten. Die beiden Mannschaften gliederten sich aus den anwesenden Eltern mit dem Bürgermeister gegen die Kinder und Jugendlichen. Das spaßige Spiel bei schönstem Sommerwetter endete unentschieden 5:5. Im Anschluss fand eine Gesprächsrunde zu weiteren Planungen und eine Erweiterung des Kinderspielplatzes und Bolzplatzes statt.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.