Allgemeinen Rassehundzüchter ziehen zufrieden Bilanz
Glück im 13. Jahr

Für Kontinuität im Führungsteam des ARZLV stehen insbesondere die Vorsitzenden Peter Jahn und Dieter Jahn (Erster und Sechster von links). Carola Jahn (Zweite von rechts) avancierte zur Schriftführerin und Co-Zuchtwartin, für die Finanzen sind Ivonne Noah-Raß und Susanne Beck (Fünfte und Zweite von links) zuständig. Bild: bjp
Vermischtes
Kemnath
21.01.2016
72
0

Kötzersdorf. Alles andere als ein Unglücksjahr sei das 13. des Allgemeinen Rassehundzüchter- und -liebhabervereins Oberpfalz (ARZLV) gewesen: Zu dieser Einschätzung kam Vorsitzender Peter Jahn bei der mit 30 Teilnehmern besuchten Hauptversammlung im Gasthof Busch. Nun hoffen die Hundefreunde auf ein ebenso erfolgreiches 2016.

Die Garanten hierfür sieht Jahn im "bewährten aktiven Miteinander" der rund 100 Mitglieder und in einem "vielseitigen und vielversprechenden" Veranstaltungsprogramm. Dessen tragendes Gerüst bilden wie gewohnt die für alle Hundefreunde offenen Monatstreffen in Kötzersdorf am dritten Freitag des Monats. Am 30. April ab 16 Uhr trifft man sich zum Maifest bei Familie Jahn in Trabitz, wo am 16. Juli ab 15 Uhr auch das Sommerfest des Vereins steigt. Die 15. Rassehunde- und Mischlingsausstellung am 5. Juni soll Kötzersdorf in die "nordbayerische Hundehauptstadt" verwandeln.

Die anderthalbmonatige Sommerpause beschließt am 16. September der Kegelabend in Waldeck. Das Kirwa-Essen steht am 15. Oktober und die Weihnachtsfeier am 10. Dezember an. Herzstück der Versammlung war die Neuwahl. Einmütig sprachen die Hundefreunde ihren Vorsitzenden Peter und Dieter Jahn das Vertrauen aus. Hauptzuchtwart bleibt Jürgen Obst, dem Carola Jahn beisteht. Die bisherige Beisitzerin übernimmt auch das Amt der Schriftführerin und darf hierbei auf Natascha Langs Unterstützung zählen.

Ums Geld kümmern sich Ivonne Noah-Raß und Susanne Beck als Nachfolgerinnen von "Gründungskassier" Horst Mekelburg und Helga Dollhopf, die sich auf ihr Amt als Tierschutzbeauftragte konzentrieren will. Zu Beisitzern wurden Christian Schraml und Julia Holler, zu Kassenprüfern Michael Raß und Carmen Bauer berufen. Das nächste Monatstreffen ist am Freitag, 19. Februar, um 19.30 Uhr im Gasthof Busch.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.