Ambulantes Hilfsangebot um Wohngemeinschaft erweitern
Oase auf Wohnungssuche

Oase-Leiterin Gertrud Hußlein (hinten) informierte Jessika Wöhrl-Neuber und zwei Besucher über die Gruppenangebote und Aktionen der Einrichtung in Kemnath. Bild: jzk
Vermischtes
Kemnath
21.07.2016
59
0

Die Zusammenarbeit der sozialen Einrichtungen in der Region soll weiter verbessert werden. Erste Schritte besprechen in Kemnath Marianne Fütterer von der KoKi-Stelle, Jessika Wöhrl-Neuber vom Familienzentrum Mittendrin sowie Oase-Leiterin Gertrud Hußlein.

Seit Oktober 2015 hat die Oase, eine barrierefreie, rollstuhlgerechte Tagesstätte für Menschen mit seelischen Problemen aus Kemnath und Umgebung in der Wunsiedler Straße 17 ihre Pforten geöffnet. Sie ist bis jetzt die einzige Anlaufstelle ihrer Art im Umkreis. In der Tagesstätte können Betroffene unverbindlich und anonym an den niedrigschwelligen Angeboten verschiedenster Art teilnehmen oder sich mit Menschen mit gleichen oder ähnlichen Problemen austauschen.

Fütterer und Wöhrl-Neuber waren sich einig, dass mit der Eröffnung der Oase eine große Versorgungslücke im Kemnather Land geschlossen wurde. In den vergangenen Jahren sei die Zahl der Menschen, die von einer seelischen Erkrankung wie einer Depression oder einer Persönlichkeitsstörung betroffen ist, sehr angestiegen, erklärte Hußlein. Außerdem sei die Hemmschwelle der Betroffenen meist sehr hoch, sich Hilfe zu suchen.

Als erstes gemeinsames Kooperations-Angebot wird im Inklusionsprojekt "Kemnaths KinderKunst" im September mit den Besuchern der Oase ein eigener Designstuhl gestaltet. Dieser soll dann ebenfalls Werbung für die Einrichtung machen. Das Angebot an ambulanten Hilfen für psychisch kranke Menschen in Kemnath soll zeitnah um eine Wohngemeinschaft mit sechs Plätzen erweitert werden. Dafür werden geeignete Wohnungen oder Immobilien gesucht. Interessierte Vermieter können sich jederzeit an die Leitung des Sozialtherapeutischen Zentrums in Tirschenreuth, Gabriele Englmann, Telefon 0 96 31 / 60 05 22, wenden.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.