Ehrung mal drei

Viele Feuerwehr-Verantwortliche freuten sich mit den Geehrten Christian Schmid (vorne, Zweiter von links), Gustav Zaloga (vorne, Dritter von links) sowie Theresia und Eugen Zeitler. Bild: stg
Vermischtes
Kemnath
04.04.2016
40
0

Mit drei besonderen Auszeichnungen konnten die Verantwortlichen der Feuerwehr Kemnath beim Jubiläumsabend aufwarten: Die Ehrennadel der Jugendfeuerwehr Bayern in Silber bekam Jugendwart Christian Schmid verliehen. Er leitet seit 2008 die Jugendgruppe, zuvor war er bereits seit 2002 stellvertretender Jugendwart. Dies bedeutet eine fast 15-jährige ehrenamtliche Nachwuchsbetreuung. Darüber hinaus ist Schmid Ansprechpartner aller neun weiteren Jugendfeuerwehren für die persönliche Schutzausrüstung.

Das Feuerwehr-Ehrenkreuz des Kreisfeuerwehrverbandes in Silber wurde Gustav Zaloga verliehen. Er ist seit 1972 aktives Mitglied und seit 1975 Ausbilder und Gruppenführer. Außerdem war er von 1999 bis 2015 Schriftführer des Feuerwehrvereins. Ausgezeichnet für besondere Verdienste um das Feuerlöschwesen wurde auch das Fuhrunternehmen Eugen Zeitler. Die Firma engagiert sich finanziell und logistisch.
Weitere Beiträge zu den Themen: Feuerwehr (1115)Ehrungen (539)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.