Facettenreiches Ferienprogramm der Kemnather Vereine
Jeden zweiten Tag Action

Vermischtes
Kemnath
22.07.2016
10
0

Die "schönste Zeit des Jahres" im Kemnather Land soll wieder bunt und unvergesslich für die Kinder und Jugendlichen werden. Viele Vereine haben sich einiges einfallen lassen, um ein sehr umfangreiches und attraktives Programm zu erstellen. Insgesamt 25 Veranstaltungen bieten sie in den Sommerferien an.

Los geht es mit "QiGong & Yoga im Freien" , immer donnerstags bis 8. September von 19 bis 20 Uhr am Eisweiher für Jugendliche und Erwachsene ab 15 Jahren. Das Balance lädt zudem 14- bis 18-Jährige am Samstag, 30. Juli, von 14 bis 17 Uhr zu "QiGong der Elemente" ein.

Zum Schnupperfliegen der Modellsportgruppe Kemnath geht es ebenfalls am 30. Juli von 10 bis 16 Uhr aufs Modellfluggelände Kuchenreuth. Eine Schatzsuche in den Felsenkellern von Kemnath organisiert der CSU-Ortsverband für Montag, 1. August, von 14 bis 16 Uhr. Grundkenntnisse der analogen Fotografie vermittelt zwei Tage später die Junge Union von 17 bis 18.30 Uhr. Mit "Landart - Kreativ mit Blatt, Stein, Beeren und Zapfen" ist die Aktion der Gruppe Malwas am Donnerstag, 4. August, von 14 bis 16 Uhr überschrieben. Das Schnupperangeln des Kreisfischereivereins steht am Freitag, 5. August, von 14 bis 17 Uhr an. Mit drei Fahrten beteiligt sich der Kinderschutzbund am Ferienprogramm: Samstag, 6. August, Theaterfahrt nach Trebgast zum Stück "Ronja Räubertochter"; Dienstag, 9. August, Erfahrungsfeld der Sinne in Nürnberg; Donnerstag, 25. August, "Traum-Ferientag" mit Ausflug zum "Churpfalzpark Loifling".

Am Montag, 8. August, heißt es von 20 bis 22 Uhr "Jetzt wird geblitzt - Malen mit Licht" . Dazu lädt die Junge Union ein. Die Jugendblaskapelle schickt die Teilnehmer am Mittwoch, 10. August, von 15 bis 17 Uhr auf eine "musikalische Schnitzeljagd" , die Freien Wähler stellten ihr Angebot am Freitag, 12. August, von 14 bis 16 Uhr unter die Überschrift "Selber schmieden" . Veranstalter einer Fackelwanderung mit Grillen am Freitag, 19. August, 20 bis 22.30 Uhr, ist die Jugendfeuerwehr Löschwitz.

Gemeinsam bieten der Heimat- und Kulturverein Waldeck sowie die Junge Union Kemnath am Samstag, 20. August, eine Wanderung zur Burgruine Waldeck an, die von 18 bis 21 Uhr dauert. "Allerlei Musikmaschinen im Musikeum" präsentiert dort am Dienstag, 23. August, von 17 bis 18 Uhr die HAK-Museumsgruppe. Ein Schnuppernachmittag beim Reitclub am Kulm steht am Mittwoch, 24. August, von 14 bis 17 Uhr im Kalender. Zum Kindersicherheitstag laden Polizei, BRK und Feuerwehr Kemnath am Freitag, 26. August, von 10 bis 16 Uhr ein. Auf eine Fahrradtour zur Tauritzmühle gehen die Kinder und Jugendlichen am Samstag, 27. August, von 14 bis 18 Uhr mit dem SVSW. "Fotografieren Sie doch einfach mal manuell" , fordert die Junge Union am Mittwoch, 31. August, von 17.30 bis 19 Uhr die Teilnehmer auf. Der SVSW-Fußballtag am Freitag, 2. September, beginnt um 14 Uhr

Das Familienzentrum Mittendrin öffnet am Mittwoch, 7. September, um 15 Uhr die Seifenwerkstatt . Das Schnupperkegeln des SKC geht einen Tag später ab 16 Uhr in der Gaststätte "Fantasie" über die Bühne. Das Jugendteam des Obst- und Gartenbauvereins lädt am Freitag, 9. September, zur Wanderung zum Holzbackofen nach Kuchenreuth ein, wo Pizza gebacken wird. Start ist um 16 Uhr. Der Fotoworkshop "Einfache Techniken für richtig schöne Bilder" des Jugendmedienzentrum T1 beginnt am Montag, 12. September, um 14 Uhr in der Mittelschule.

Ausführliche Informationen zum Ferienprogramm gibt es auf der Homepage der Stadt unter www.kemnath.de. Dort kann auch der Schein ausgedruckt werden, der für die Anmeldung im Rathaus, Zimmer 14, nötig ist. Darüber hinaus liegen an vielen Stellen in Kemnath die Infoheftchen aus.
Weitere Beiträge zu den Themen: Ferienprogramm (393)KIndersicherheitstag (1)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.