Faschingszug: Vorbereitung laufen gut
Mehr Wagen in Waldeck

Vermischtes
Kemnath
23.01.2016
26
0

Waldeck. Bei der Vorbereitungssitzung für den Faschingszug am 7. Februar berichtete Präsident Klaus Wegmann, dass er von 15 Motivwagen ausgeht, mehr als im vergangenen Jahr. Weitere Interessenten sind willkommen und können sich bei ihm melden.

Die Zahl der Fußgruppen liegt auf dem Niveau des Vorjahrs. Daneben haben sich einige Faschingsgesellschaften angemeldet. So kommen der FCC, die Faschingsgesellschaften Eschenbach und Pressath sowie der Hammerleser Faschingsverein. Natürlich wird auch der WCV mit Garden, Minipaar sowie dem Prinzenpaar mit Prunkwägen dabei sein. Auch Musikkapellen werden sich einreihen. 50 Zugnummern sollten so zusammenkommen

Ab 12.30 Uhr können sie sich in der Schloßbergsiedlung aufstellen. Der Zug beginnt um 14 Uhr und führt über den Oberen und Unteren Markt bis zum Ortsausgang und von dort wieder zurück bis zum Oberen Markt. Die Veranstalter rechnen mit einigen tausend Zuschauern. Um ihre Sicherheit kümmern sich die Feuerwehren des Bezirks von Kreisbrandmeister Alois Schindler. Das BRK Kemnath ist ebenfalls vor Ort. Weiterhin werden Sicherheitskräfte eingesetzt.
Weitere Beiträge zu den Themen: Fasching (648)Waldecker Faschingszug (1)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.