Friedenslicht
Ökumenische Flamme

Vermischtes
Kemnath
28.12.2015
21
0

Wirbenz/Kirchenlaibach. "Frieden zwischen den Menschen und Völkern, den Kulturen und Rassen, den Religionen und den Konfessionen" Das Friedenslicht aus Bethlehem ist Symbol und Zeichen für eine ökumenische Geste der besonderen Art zwischen der katholischen Dreifaltigkeits-Gemeinde und der evangelischen Sankt-Johannis-Kirchengemeinde. Die Verbundenheit demonstrierte stellvertretend für die katholischen Christen der Pfarreiengemeinschaft Kirchenlaibach-Mockersdorf Pfarrer Sven Grillmeier, indem er das Friedenslicht aus Bethlehem den evangelischen Christen aus Wirbenz, Kemnath und Immenreuth mit Prodekan Dirk Grafe brachte. Mit Orgelklang zogen die Seelsorger in das Gotteshaus ein. Bild: hia

Weitere Beiträge zu den Themen: Friedenslicht (11)Flamme (5)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.