Gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr
Kinder werfen große Steine von Fußgängerüberführung

(Foto: dpa)
Vermischtes
Kemnath
16.12.2015
206
0

Mehrere Kinder aus dem Gemeindebereich Immenreuth haben am Montag faustgroße Steine von der Fußgängerüberführung in der Nähe des Bahnhofs Immenreuth auf die darunter liegende Bahnhofstraße geworfen. Das teilte die Polizeiinspektion Kemnath am Mittwoch mit.



Der Polizei seien bislang keine geschädigten Personen oder Fahrzeuge bekannt. Sollte es diese oder Zeugen des Vorfalls geben, werden diese gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Kemnath unter der Rufnummer 09642/9203-0 in Verbindung zu setzen.
Weitere Beiträge zu den Themen: Polizei (2677)Kriminalität (68)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.