Imker Hans Dötterl erklärt Zweitklässlern "Die Biene"
Summ, summ, summ

Dem Imker Hans Dötterl (hinten, rechts) verdankten die Zweitklässler aus Kemnath und Waldeck eine Lehrstunde über die Bienen. Martina Thöns, Monika Gottsmann und Sozialpädagogin Caroline Schulze (hinten, von rechts) bedankten sich bei ihm. Bild: jzk
Vermischtes
Kemnath
21.06.2016
39
0

Bienen sind unersetzliche Nutztiere. Imker Hans Dötterl erklärte Grundschülern, dass die kleinen Insekten für mehr wichtig sind, als nur süßen Honig zu produzieren.

/Waldeck. "Die Biene - ein Nutztier" lautet ein Lernziel im Heimat- und Sachkunde-Unterricht der Grundschule. Zur Vertiefung dieses Themas hatten die Klassenleiterinnen Monika Gottsmann aus der Grundschule Kemnath und Martina Thöns aus der Grundschule Waldeck Hans Dötterl zu einer Unterrichtsstunde eingeladen.

"Ohne Imker könnten die Bienen nicht mehr überleben", versicherte der Bienenfreund aus Sassenhof den Zweitklässlern. Seit über 30 Jahren betreue er Bienenvölker. "Die größte Gefahr für Bienen ist die Varroamilbe", erklärte er. Dass Bienen für die Bestäubung der Blüten unersetzlich sind, wussten einige Zweitklässler bereits. "Ohne Wild- und Honigbienen gäbe es kein Obst, kein Gemüse und keine Blumen", betonte er "Die Bienen sammeln Nektar und machen daraus Honig, der schmeckt prima und ist zudem sehr gesund. Bienen bleiben einer Blüte treu und fliegen immer wieder dorthin."

Ausführlich erklärte er die Aufgaben der Bienenkönigin (Eier legen), der Arbeitsbienen (Nektar sammeln) und der Drohnen (Begattung).

Dötterl hatte einen Bienen-Schaukasten, einen Bienenkasten, Bienenwaben und Arbeitsgeräte mitgebracht. "Wann schwärmen die Bienen aus?" und "Wie kommt der Honig aus den Waben?" waren zwei der Fragen, die er beantwortete. "Wir brauchen Honig- und Wildbienen", betonte der Bienenfreund.

"Helfen wir den Bienen, so helfen wir auch uns", war die Botschaft des Films, den Dötterl vorführte. Die Lehrerinnen bedanken sich mit einem Präsent für den Vortrag.
Weitere Beiträge zu den Themen: Grundschule Kemnath (6)Imker Hans Dötterl (1)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.