Kemnath freut sich auf Tausende Besucher - Rund 40 Fieranten mit umfangreichem Angebot - Fast ...
Über den Pflanzerlmarkt flanieren

Vermischtes
Kemnath
02.05.2015
0
0
Reichlich Grünzeug und eine bunte Blumenvielfalt beherrschen am Sonntag den Maimarkt. Wegen der vielen Angebote aus den Gärtnereien ist diese Veranstaltung auch als "Pflanzerlmarkt" bekannt. Am 3. Mai lädt der KEM-Verband wieder dazu ein. Zudem haben von 11 bis 16 Uhr fast alle Geschäfte des wirtschaftlichen und kulturellen Zentrums des westlichen Landkreises geöffnet.

Nach dem Frühlingsmarkt ist der Basar am Sonntag bereits die zweite Veranstaltung dieser Art heuer in Kemnath. Tausende Besucher werden dazu in der "guten Stube" erwartet. Rund 40 Fieranten haben sich angemeldet, so dass die Standreihen am Stadtplatzes dicht geschlossen sind. Die reichhaltige Angebotspalette der fliegenden Händler reicht von Bekleidung, Lebensmitteln, Bastelartikeln und Krimskrams über Gaumenfreuden bis hin zu Süßigkeiten, Korbwaren und Geschenkständen. Im Mittelpunkt steht unter anderem der Verkauf von Topfpflanzen für Wohnung oder den Hausgarten sowie Pflänzchen für den Gemüse- oder Ziergarten.

Viele Gäste - von Jung bis Alt - flanieren durch die Budenstadt und nutzen den verkaufsoffenen Sonntag auch zum Besuch der vielen Fachgeschäfte und -märkte. Hier können sich die Kunden ausführlich und kompetent beraten lassen, bestellen sowie günstig und stressfrei mit der Familie einzukaufen.
Weitere Beiträge zu den Themen: Mai 2015 (7908)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.