Kleine tanzen groß auf
Anna-Lena Zintl leitet als erstes Mädchen 37. Kinderprunksitzung des WCV

Vermischtes
Kemnath
27.01.2016
36
0

Waldeck. Es war bereits die 37. Kinderprunksitzung, zu der der Waldecker Carnevalverein (WCV) am Sonntag den Nachwuchs eingeladen hatte. Und doch gab es im Schrembs-Saal diesmal eine Premiere. Erstmals führte mit Anna-Lena Zintl ein Mädchen als Sitzungspräsidentin durch das Programm.

Nach der Eröffnung mit der Jugendgarde und dem Einmarsch aller Beteiligten stellte sich das Miniprinzenpaar Victoria I. und Benedikt I. den Feuerwehrmännern, Prinzessinnen, Cowboys, Tieren, Hexen, Piraten und Fantasiegestalten vor. Die Minigarde präsentierte ihren Gardetanz, dem sie später noch den Schautanz "Let's fetz" folgen ließ.

Die 15 Mädchen der Wichtelgarde, die Jüngsten im WCV, tanzten sich mit ihrer Unbekümmertheit in die Herzen der Zuschauer. Besonders hübsch anzusehen war der Schautanz, bei dem sie ins Disneyland einluden. Zum großen Finale marschierten alle Beteiligten noch einmal auf die Bühne, wo das Miniprinzenpaar einen Ehrentanz absolvierte.

Nachdem der letzte Narhalla-Marsch verklungen war, kamen die jungen Gäste auf ihre Kosten und feierten einen zünftigen Kinderfasching. Mehrmals trat das Miniprinzenpaar in Aktion, ließ Bonbons und Süßigkeiten regnen.
Weitere Beiträge zu den Themen: Wichtelgarde (1)Miniprinzenpaar (1)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.