"Netzwerk Inklusion" wächst und gedeiht
Neue Partner

Vermischtes
Kemnath
23.03.2016
7
0

Kemnath/Tirschenreuth. Zwei neue Partner gibt es im "Netzwerk Inklusion Landkreis Tirschenreuth": Bei der jüngsten Zusammenkunft des Inklusions-Beirats für den Landkreis in Kemnath freuten sich Landrat a.D. Karl Haberkorn, Vorsitzender der Lebenshilfe Kreisvereinigung Tirschenreuth, und Projektleiterin Christina Ponader über den Anstieg von 12 auf nunmehr 14 Partner.

Stellvertretend für den Arbeiterwohlfahrt-Kreisverband (AWO) wurden Tatjana Helgert und stellvertretend für das Staatliche Berufliche Schulzentrum Wiesau Yvonne Landefeld begrüßt.
Weitere Beiträge zu den Themen: Netzwerk Inklusion (8)Landkreis Kemnath (1)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.