Neuer Obmann für Marianische Männercongregation
Paul Völkl bewahrt Sodalen vor dem Aus

Paul Völkl. Bild: ak
Vermischtes
Kemnath
24.11.2016
40
0

Die intensive Suche innerhalb der Sodalen der Marianischen Männercongregation (MMC) hat sich gelohnt. Im Konvent am Dienstagabend wählten Sodalen der Kemnather Pfarrgruppe Paul Völkl einstimmig zum neuen Obmann. Nach 16 Jahren hatte sich Wilhelm Popp aus persönlichen Gründen nicht mehr der Wahl gestellt (wir berichteten). Mit der Wahl des neuen Obmannes ist damit auch das drohende Aus der aktiven Gruppe abgewendet. Neben Völkl bilden drei Stellvertreter für die nächsten vier Jahre die neue Führungsmannschaft der 35 Sodalen zählenden Gemeinschaft. Sie will neben den Traditionsveranstaltungen im Laufe des Kirchenjahres mit frischen Ideen weitere Akzente setzen. Besonders der aus Regensburg angereiste Zentralpräses Monsignore Thomas Schmid und Stadtpfarrer Konrad Amschl freuten sich, dass es gelang, den Fortbestand des Ortsverbandes zu gewährleisten. Beide sagten der neuen Führung ihre volle Unterstützung zu.

Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.