Oberfränkische Meisterschaften im Bosseln
Vitalsportverein vorne

Über zwei erste Plätze durften sich die Kemnather Vitalsportler freuen: Antje Lautner, Hans-Jürgen Breuer, Hermann Schäffler, Hermann Weismeier, Gisela Meyer (Mannschaftsführerin), Gisela Kindler (von links) und Elisabeth Didjurgis (Mitte). Bild: jzk
Vermischtes
Kemnath
24.06.2016
6
0

Mit zwei Mannschaften nahm der Vitalsportverein (VSV) Kemnath an den Oberfränkischen Meisterschaften im Bosseln in Selb teil. Dabei landete die Damenmannschaft mit Antje Lautner, Elisabeth Didjurigs und Gisela Kindler auf dem ersten Platz. Antja Lautner war Spielerin und zugleich Mannschaftsführerin. Die weiteren Plätze belegten BVSV Selb, die Reha-Sportgemeinschaft Heroldsberg und die Integrative Sportgemeinschaft Erlangen.

Auch die Herrenmannschaft mit Hermann Schäffler, Hermann Weismeier und Hans-Jürgen Breuer belegte den ersten Platz. Mannschaftsführerin war Gisela Meyer. Die Mannschaften aus Heroldsberg, Selb und Erlangen mussten sich mit den Plätzen zwei, drei und vier zufrieden geben.
Weitere Beiträge zu den Themen: Bosseln (5)Vitalsportverein Kemnath (5)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.