Petanque-Teams Fünfte und Sechste bei Bezirksmeisterschaft
Warmspielen fürs Heimspiel

Vermischtes
Kemnath
01.07.2016
3
0

Nicht nur im Bosseln, auch im Petanque sind die Vitalsportler sehr aktiv. Allerdings nicht ganz so erfolgreich.

Mit zwei Teams war der Vitalsportverein in Parsberg bei den Bezirksmeisterschaften (Triplette) vertreten. Gleich im ersten Spiel trafen die beiden Kemnather Mannschaften aufeinander. Kemnath I mit Dieter Niewolik (Mannschaftsführer), Helmut Porsch und Hans Breuer gewannen die Partie mit 11:7. Im weiteren Verlauf gestaltete das Trio seine Spiele ausgeglichen. In der entscheidenden Begegnung gegen den späteren Bezirksmeister Neumarkt vergab es aber eine deutliche Führung und kassierte nach spannenden letzten Kugeln eine Niederlage.

Kemnath II mit Josef Wagner (Mannschaftsführer), Andreas Jasinski und Georg Walter hatte an diesem Tag kein Glück und unterlag oft knapp. Kemnath I kam am Ende auf Platz 5, Kemnath II auf Rang 6. Am Samstag, 16. Juli, können es die Kemnather in der heimischen Arena besser machen. Dann wird die Oberpfalzmeisterschaft im Petanque Doublette (Zweierteams) ausgespielt.
Weitere Beiträge zu den Themen: Petanque (4)Vitalsportverein Kemnath (5)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.