Polizei
Realschüler wollen alle mal "sitzen"

Vermischtes
Kemnath
31.01.2016
24
0
Für den wöchentlichen Projekttag für die Ganztagesklassen der Realschule organisieren die Betreuer Aktionen wie Basteln, Kochen oder Ausflüge. Diesmal hatte Dagmar Steiner von der Gesellschaft zur Förderung beruflicher und sozialer Integration (GFI) Weiden für die Klasse 6g mit Polizeihauptmeister Carsten Landgraf (hinten) eine Besichtigung der Kemnather Inspektion vereinbart. Der Chef der Dienststelle, Erster Polizeihauptkommissar Bernhard Gleißner, hieß die Schüler sowie Konrektorin Sandra Hering und Lehrerin Maria Busch willkommen. Landgraf erklärte den Besuchern die Zuständigkeitsbereiche, zeigte verschiedenen Räumlichkeiten und erläuterte die einzelnen Aufgabenbereiche der Beamten. Bei der Führung übte natürlich die Arrestzelle eine besondere Anziehungskraft auf die Realschüler aus. Ebenso beantwortete Landgraf Fragen nach der persönlichen Ausrüstung eines Polizisten und den Vorschriften beim Gebrauch der Dienstwaffe.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.