Polizei sucht Zeugen
Unbekannte "entsorgen" Altreifen

Symbolbild: dpa
Vermischtes
Kemnath
12.07.2016
156
0

Bislang unbekannte Täter lagerten zwischen Freitag, 8. Juli, und Dienstag, 12. Juli, "eine größere Menge Altreifen" auf dem Gelände des Anwesens Kellermühle 3 in der Gemeinde Pullenreuth ab, wie die Polizei mitteilte.

Mindestens acht alte Traktorhinterreifen und etwa 20 Wagen- und Autoreifen seien von den Tätern "entsorgt" worden. Sie schichteten die Reifen versteckt hinter einem älteren Gartenhaus auf. Aufgrund der Menge gehen die Beamten der Polizeiinspektion Kemnath davon aus, dass die Reifen mit einem Anhänger oder "gar mit einem Lkw" transportiert wurden.

Die Polizeiinspektion Kemnath bittet Zeugen, die Angaben zur Herkunft der Reifen machen können oder verdächtige Beobachtungen gemacht haben, sich unter der Telefonnummer 09642/92030 zu melden.
Weitere Beiträge zu den Themen: Polizei (2668)Zeugen (29)Reifen (6)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.