Raiffeisenbank Kemnather Land-Steinwald eG spendet 8500 Euro an Schulen
Von Dokumentenkamera bis Klang-Baustein

Die Bank-Vorstände Joachim Geyer (links) und Robert Haubner (rechts) übergaben insgesamt 8500 Euro an Schulleiter von neun Schulen. Bild: stg
Vermischtes
Kemnath
05.01.2017
59
0

(stg) Zum Jahreswechsel übergeben die Vorstände Joachim Geyer und Robert Haubner insgesamt 8500 Euro an neun Schulen im Geschäftsgebiet der Raiffeisenbank Kemnather Land-Steinwald. Das Geld stammt aus dem Zweckertrag des Gewinnsparens. "Unsere Spenden sind Investitionen in die Wissensgesellschaft", betonte Geyer.

Die Finanzspritze gab es für die Realschule Kemnath (Anschaffung 3-D-Drucker), Grund- und Mittelschule Kemnath (Experimentierkästen), Fichtelnaabtalschule (Dokumentenkameras für Klassenzimmer), Grund- und Mittelschule Erbendorf (Profi-Kicker für Pausenhalle), Jobst-vom-Brandt-Schule Waldershof (Programm "Gesunde Schule"), Sonderpädagogisches Förderzentrum Immenreuth (Beamer für Klassenzimmer), Grundschule Immenreuth (Dokumentenkameras für Klassenzimmer), Grundschule Kulmain (Basis-Klang-Bausteine) sowie Grundschule Friedenfels (Drucker für Klassenzimmer).
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.