Rentnerin übersieht Frau in ihrer Hofeinfahrt
Verkehrsunfall mit tödlich verletzter Person

Vermischtes
Kemnath
07.05.2016
1300
0

Am Freitagnachmittag, 6.Mai, gegen 16.50 Uhr ereignete sich in Kemnath, ein Verkehrsunfall, bei dem eine 83-jährige Rentnerin tödlich verletzt wurde.

Wie die Polizei mitteilt, fuhr eine 86-jährige Rentnerin in der Max-Reger-Straße mit ihrem Pkw rückwärts aus ihrer Garage. Beim weiteren Zurücksetzen über ihre Hofeinfahrt erfasste sie die im Hofraum wartende 83-jährige, überrollte diese mit dem Fahrzeug und schleifte sie wenige Meter bis zum ans Grundstück grenzenden Gehweg. Dort blieb die schwer verletzte Frau liegen, während das Auto erst auf der Fahrbahn der Max-Reger-Straße unbeschädigt zum Stehen kam.

Ersthelfer versorgten die Schwerverletzte, wenig später flog sie ein Rettungshubschrauber in das Klinikum Bayreuth. Dort erlag sie wenige Stunden später ihren schweren Verletzungen.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.