Rettung bei Partnern
Kinderfeuerwehr Kötzersdorf zu Gast in Kemnath

Die Buben und Mädchen der Kötzersdorfer Kinderfeuerwehr durften im LF 16 Platz nehmen. Bild: jzk
Vermischtes
Kemnath
09.02.2016
43
0

Kötzersdorf. Beim zweiten Treffen im Neuen Jahr stattete die Kinderfeuerwehr Kötzersdorf der Partnerfeuerwehr Kemnath einen Besuch ab. Der Kemnather Jugendwart Christian Schmid und Markus Nickl, der Kommandant der Kötzersdorfer Wehr, erklärten den Kindern die Einsatzfahrzeuge.

Eine zufällig anwesende Gruppe von Atemschutzträgern führte unter der Leitung von Werner Weismeier einen Löschangriff vor. Natürlich durften alle mit dem Rettungskorb in die Höhe, um von dort Kemnath und Kötzersdorf zu betrachten.

Auch das Hochwasserschubboot, der Schlauch- und Gerätewagen und das 50 Jahre alte, aber noch immer einsatzbereite Tanklöschfahrzeug nahmen die Buben und Mädchen genau unter die Lupe. Nach der gemeinsamen Rückfahrt zum Gerätehaus nach Kötzersdorf mit dem Einsatzfahrzeug konnten die Jungfeuerwehrler Kuchen und Tee genießen.
Weitere Beiträge zu den Themen: Feuerwehr (1112)Kinderfeuerwehr (17)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.