Stoff, aus dem Geschäftsmodelle sind

Vermischtes
Kemnath
18.04.2016
111
0
Den ökumenischen Segen spendeten die Pfarrer Konrad Amschl und Dirk Grafe (Sechster und Dritter von links) dem Fachgeschäft "Näh-Schopper" in der Innenstadt. Zur Feier in den neu gestalteten Räumlichkeiten in der Bayreuther Straße hieß Inhaberin Andrea Schopper (Vierte von links) auch Bürgermeister Werner Nickl (links) willkommen. Er freute sich, dass mit dem Fachgeschäft der Kemnatherin weiteres Leben in die Innenstadt einkehre. Als Begrüßungsgeschenk überreichte er das Wappen der Stadt. Die Chefin erläuterte, dass sich bei ihr alles um hochwertige Stoffe, Kurzwaren und Wolle drehe. Darüber hinaus erledigt sie Näharbeiten nach dem Wunsch der Kunden. Demnächst sollen zudem Nähkurse in kleinen Gruppen angeboten werden.
Weitere Beiträge zu den Themen: Näh-Schopper (1)Andrea Schopper (1)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.