Syrischer Kochabend in Zwergau
Köstlichkeiten aus Nahost

"Dankeschön mit Blumen" sagte Jessika Wöhrl-Neuber (hinten, Dritte von links) nach dem Kochnachmittag im Zwergauer Hof. Bild: jzk
Vermischtes
Kemnath
12.02.2016
250
0

Integration geht durch den Magen: Dass Kochen und Essen ein Mittel sind, um sich näher kennenzulernen und Kontakte zu knüpfen, zeigte der syrischen Kochabend in Zwergau.

Die Asylbewerber aus dem Kemnather Raum hatten eingeladen. Die Helfer der Aktion "Kemnath hilft zsamm" und alle, die Lust hatten, durften sich bekochen lassen. Wer wollte, durfte im Zwergauer Hof auch mitkochen. Unter dem Motto "Gaumenfreuden aus Tausendundeiner Nacht" bereiteten sie ein Büfett mit Speisen ihrer Heimat zu. Zu Hühnerfleisch gab es Kartoffeln und Gemüse.

Fast 100 Personen fanden sich im Zwergauer Hof ein. Dazu gehörte auch der Pressather Helferkreis mit Daniela Gorny, der Wildenreuther und der Erbendorfer Helferkreis mit Eva Freifrau von Podewils. Angelika Würner von der AWO hatte aus verschiedenen Asylunterkünften Gäste mitgebracht. Auch Bürgermeister Werner Nickl ließ sich die Köstlichkeiten schmecken.

Vorurteile beseitigt


"Wir freuen uns, dass wir uns mit diesem Kochnachmittag ein wenig für die Unterstützung bedanken können" freuten sich die Gastgeber. Dazu kam, dass sie beim Zubereiten der Speisen und beim Essen auch ihre Esskultur erklären und mit Vorurteilen aufräumen konnten. "Es schmeckt einfach super", war der Tenor der Gäste. Trotz der unterschiedlichen Nationalitäten herrschte harmonische Stimmung. Jessika Wöhrl-Neuber war überwältigt von der Aktion.

Sie dankte Köchen, Helfern und Gästen. Ihr Dank galt auch Anita Heindl, die die Zutaten im türkischen Laden in Bayreuth und in Kemnath eingekauft hatte. Dank und Anerkennung erhielt ebenso Gastwirtin Dorita Bothner. Sie hatte nicht nur die Räume zur Verfügung gestellt, sondern auch bei der Zubereitung geholfen. Wem es geschmeckt hatte, der konnte sich mit einer Spende für die Flüchtlingshilfe erkenntlich zeigen.
Weitere Beiträge zu den Themen: Flüchtlinge (1354)Syrien (178)Kochabend (11)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.