Zweitklässler in der Welt der Bücher
Zu Besuch in der Bücherei

Judith Schliermann (links) und Klassenlehrerin Monika Gottsmann (rechts) halfen den Zweitklässlern, sich in der Kemnather Stadtbücherei gut zurechtzufinden. Bild: jzk
Vermischtes
Kemnath
18.05.2016
19
0

Sehr gut gefallen hat den Zweitklässlern der Grundschule der Besuch in der Stadtbücherei. Um die Freude ihrer Schüler am Bücherlesen anzuregen, hatte Klassenlehrerin Monika Gottsmann mit Judith Schliermann von der Bücherei den Ausflug organisiert. "Wie könnt ihr in den Regalen das Buch finden, das für eure Altersgruppe passt und das ihr lesen wollt?", fragte Schliermann.

Sie erklärte die Kriterien, nach denen die verschiedenen Bucharten und Zeitschriften in den Regalen geordnet sind. "Die farbigen Aufkleber auf den Buchrücken und die Kennzeichnungen mit Buchstaben und Zahlen erleichtern euch die Suche."

Dann bekamen die Kinder von Schliermann schriftliche Aufträge, um bestimmte Bücher schnell und sicher zu finden. "Suche einen Krimi, eine DVD, ein Bilderbuch oder ein Buch mit der Signatur 4.1", stand auf den Suchkarten der einzelnen Kleingruppen. Im Nu hatten die Zweitklässler ihre Aufträge erledigt.

"Wie kann ich mein Wunschbuch ausleihen?", war die nächste Frage. Dass sie dazu einen Büchereiausweis brauchen, wussten nur wenige Kinder. Schliermann ermunterte die Schüler möglichst oft in die Stadtbücherei zu kommen. Sie erkundigte sich auch nach den Wünschen der Kinder, welche Bücher angeschafft werden sollten.
Weitere Beiträge zu den Themen: Stadtbücherei Kemnath (5)Grundschule Kemnath (6)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.