KEM-Verband lädt am Freitag zum Candlelight-Shopping
Kerzen und kaufen

Ein Bild, das Lust auf Freitag macht: Die Kulisse des Candle-Light Shoppings vom Vorjahr. Bild: stg
Wirtschaft
Kemnath
01.12.2016
356
0

Der KEM-Verband lädt zum Candlelight-Shopping: Für den Traditionstermin am Freitag, 2. Dezember, von 16 bis 22 Uhr verwandeln die Organisatoren den Stadtplatz in ein Meer aus Tausenden Teelichtern und Laternen, Gebäude sollen stimmungsvoll illuminiert werden. Eine besondere Atmosphäre für den Weihnachtseinkauf.

Ein Weihnachtsmarkt mit 100 Anbietern erstreckt sich über Stadtplatz, Cammerloher Platz, Rathausplatz, Klosterhof und die angrenzenden Straßen und Gassen. Auf die kleinsten Besucher wartet um 18.30 Uhr im Gesellenhaus ein Kasperltheater. Nikolaus und Christkind werden ab 17.30 Uhr erwartet.

Vielfalt bietet das Musikprogramm: An verschiedenen Plätzen treten die Kaibitzer Schlossbläser, ein Panflötenspieler und die Gruppe Treibhauz auf. Dazu gibt es eine Feuershow und einen Glasbläser. Den Abschluss in der Stadtpfarrkirche gestaltet um 21 Uhr das Ensemble "ChorDiSono".

Von Donnerstag bis Samstag wird es zu Behinderungen kommen. Der Aufbau beginnt am Donnerstag um 17:30 Uhr. Der KEM-Verband bittet, bis 18 Uhr Autos von Stadtplatz, Cammerloherplatz, Rathausplatz, Trautenbergstraße und Schmidtstraße wegzufahren. Die Innenstadt ist am Freitag von 15 bis 22.30 Uhr gesperrt. Bis Samstag 8 Uhr sind die Einschränkungen beseitigt.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.