Schrank voller Trophäen

Lokales
Kirchendemenreuth
14.09.2015
4
0

Der elfjährige Schüler Benjamin Schindler gehört in seiner Altersklasse U 12 zu den Triathlon-Spitzensportlern. Jetzt hat er sogar einen neuen Oberpfalzrekord aufgestellt.

Die Urkunden füllen bei Schindler aus Oed, einem Ortsteil von Kirchendemenreuth, schon einen ganzen Ordner, die Pokale und Medaillen einen ganzen Schrank. Beim Neustädter Läufermeeting belegte er beim 800-Meter-Lauf mit neuer Oberpfalzbestzeit den ersten Platz.

Drei Mal wurde er schon Oberpfalzmeister im Triathlon. Bei den Meisterschaften im Juni, Juli und August in Velburg, Amberg und Waldershof belegte der Elfjährige in allen drei Disziplinen (1000-Meter-Lauf, 200 Meter Schwimmen und sechs Kilometer Radfahren) den ersten Platz.

Bürgermeister stolz

Der junge Haberländer, der für die DJK-Weiden startet, beteiligte sich auch schon an internationalen Wettbewerben, zuletzt am Internationalen Challenge-Wettkampf. Unter den 80 Teilnehmern aus Europa belegte Schindler den fünften Platz. "Wir sind stolz auf unseren jungen Spitzensportler", lobte Bürgermeister Dr. Gerhard Kellner, der zum Titel des Oberpfalzmeisters gratulierte. Als Ansporn und Anerkennung überreichte er den "Haberlandkrug", der natürlich mit Süßigkeiten gefüllt war.

Zum Triathlon-Sport kam Schindler vor drei Jahren, als ihm seine Grundschullehrerin in der zweiten Klasse einen Flyer zu einem Schnupper-Wettkampf gab. Daran nahm er teil und belegte sofort den ersten Platz. Seither hat ihn das Triathlon-Fieber gepackt. Nahezu fast täglich trainiert er, pro Woche meist zweimal Laufen, zwei- bis dreimal Schwimmen und ein- bis zweimal Radfahren (20 bis 30 Kilometer). Seine Mutter Angelika Schindler begleitet ihn dabei und trainiert meist selber mit.

Der Schüler, der aus einer sportlichen Familie kommt, träumt natürlich von weiteren Siegen auch auf Landes- und Bundesebene sowie von weiteren internationalen Erfolgen. Sein allergrößter Traum jedoch ist die Teilnahme am Iron-Man in Hawaii.

Sein Berufsziel ist Sport- und Mathelehrer. Im Winter hat er seine Aktivitäten auch auf Ski-Alpin ausgeweitet. Beim Oberpfalzcup wurde er Gesamtsieger in seiner Altersgruppe.
Weitere Beiträge zu den Themen: September 2015 (7742)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.