Anneliese und Josef Schultes feiern goldene Hochzeit
Bei der Kirwa kennengelernt

Bürgermeister Dr. Gerhard Kellner (Zweiter von rechts) gratulierte Anneliese und Josef Schultes zur goldenen Hochzeit. Links Tochter Gerlinde und rechts Enkeltochter Letizia. Bild: ils
Vermischtes
Kirchendemenreuth
01.12.2016
52
0

Staudenhof/Altenparkstein. Beide kommen aus der Landwirtschaft und haben in ihren 50 Ehejahren aus dem "Stauern"-Bauernhof ein schmuckes Kleinod gemacht. Die aus Glaubenwies stammende Anneliese und ihr Mann Josef Schultes feierten goldene Hochzeit. Bürgermeister Dr. Gerhard Kellner überbrachte die Glückwünsche der Haberlandgemeinde Kirchendemenreuth.

"Kennengelernt haben wir uns bei der Luher Kirwa", verrät Anneliese Schultes schmunzelnd. Der Ehe entstammen die Töchter Anneliese und Gerlinde. Von beiden haben sie ein Enkelkind.

Als sie vor 50 Jahren in die Landwirtschaft einstiegen, mussten sie von vorne anfangen und vieles gemeinsam schultern. Neben der Landwirtschaft arbeitete Josef Schultes bis zur Pensionierung bei der "Südwolle" in Weiden. Schließlich gaben sie die Landwirtschaft auf und stiegen von der Großviehhaltung zur Kleintierhaltung um.

Enkeltochter Letizia, die mit ihren Eltern auf dem "Stauern"-Bauernhof lebt und eine ausgezeichnete Eiskunstläuferin ist, die Katzen "Miezemaus" und "Minka" sowie Hund "Joey" halten das rüstige Jubelpaare auf Trab. Ihrem Hobby Blumen und Gärtnern gehen beide gemeinsam gerne nach. Der "Stauernhof" war 2014 beim Tag der offenen Gartentür ein Hingucker.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.