Haberland-Kicker lassen sich feiern
Fünf Stunden auf Meisterfahrt

Vermischtes
Kirchendemenreuth
01.06.2016
31
0

Zum würdigen Abschluss einer spannenden Saison ging die erste Mannschaft des TSV Kirchendemenreuth auf Meisterfahrt durchs Haberland. Zuvor gönnten sich die Kicker ein Essen zusammen mit dem Bürgermeister, seinen Vertretern und allen Helfern, die in der Saison das Team unterstützt und eine Rundumversorgung gewährleistet hatten. Danach führte die Fahrt durch alle Dörfer der Gemeinde. Die Aufsteiger wurden überall erwartet und gefeiert. Die gute Laune ließen sich die Fußballer auch nicht vom Regen verderben. Nach über fünf Stunden Fahrtzeit endete die Tour am Fischerfest in Kirchendemenreuth, bei dem die Gäste die Kicker bejubelten und die Meisterschale bewunderten. Zur besonderen Ehre darf sich die Kandler-Elf als A-Klassen-Meister ins Goldene Buch eintragen. Bild: ils

Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.