Polizei fängt "Ausreißer" ein
Vier Esel ausgebüchst

Symbolbild: dpa
Vermischtes
Kirchendemenreuth
06.07.2016
117
0
Eine Autofahrerin alarmierte am Dienstag, 05. Juli, gegen 22 Uhr die Beamten der Polizeiinspektion Neustadt/WN. Sie informierte, dass vier Esel in Kirchendemenreuth auf Höhe des Gartencenters Punzmann frei und unbeaufsichtigt herumlaufen würden. Eine Streife traf die vier "Ausreißer" in dem Moment an, als sie gerade die Staatsstraße überquerten, berichtete die Polizei.

Die Beamten fingen die Tiere Abseits der Fahrbahn ein und brachten sie zurück zu ihrem Besitzer nach Klobenreuth. Dieser hatte von dem Ausflug seiner Esel noch nichts bemerkt.
Weitere Beiträge zu den Themen: Polizei (2704)Esel (8)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.