Stefan Stangl von der Raiffeisenbank Kirchendemenreuth wurde geehrt
Einer der Besten bei Genossenschaften

Stefan Staufer (Mitte) machte seine Ausbildung in der Raiffeisenbank im Stiftland, für die Stefan Bauer (links) zur Ehrung kam. Daniel Gronloh, Geschäftsführer der Akademie der Bayerischen Genossenschaften, zeichnete Staufer für seinen herausragenden Abschluss aus. Bild: hfz
Vermischtes
Kirchendemenreuth
27.07.2016
72
0
Der Genossenschaftsverband Bayern hat die 77 besten Auszubildenden für ihren guten Abschluss ausgezeichnet.

Zu den Geehrten des Abschlussjahrgangs 2015/2016 gehört auch Stefan Stangl . Bei einer Feierstunde im Künstlerhaus am Lenbachplatz in München ehrte Jürgen Gros , Vorstand beim Genossenschaftsverband Bayern, ihn für seine besondere Leistung. Weitere Auszeichnungen für seine herausragende Abschlussprüfung erhielt er bereits von der Berufsschule und der Industrie- und Handelskammer.

Stefan Stangl hat seine Ausbildung als Kaufmann für Groß- und Außenhandel bei der Raiffeisenbank im Stiftland absolviert und ist nun Standortleiter in der Warengeschäftsstelle Kirchendemenreuth. Die Raiffeisenbank im Stiftland bildet im Jahr durchschnittlich 27 junge Menschen aus .
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.