Fischereiverein feiert Jubiläum mit Fest
Fünfzig Jahre freude am Fisch

Blühende Pflanzstreifen sind nicht nur wichtige Nahrungsquellen für Bienen, Insekten und Vögel, sie sind auch eine Augenweide für uns Menschen.
Freizeit
Kirchenthumbach
29.07.2016
46
0

50. Jubiläum feiert der Fischereiverein am Wochenende , 30. und 31. Juli. Am Vereinsgelände am Thumbach, Mühlbachstraße, empfängt der Verein seine Gäste. Wer Fisch nicht mag, muss nicht hungern: Sau am Spieß, Gegrilltes und Kuchen stehen auf dem Speiseplan, genau wie gegrillte oder geräucherte Forelle und Fischburger.

Der Festbetrieb beginnt am Samstag um 14 Uhr mit Kaffee und Kuchen. Gegen 18 Uhr gibt es Ehrungen mit Schirmherr Bürgermeister Jürgen Kürzinger. Weiter geht es am Sonntag um 10 Uhr mit einem Frühschoppen. Ab 11.30 Uhr wird die Sau am Spieß angeschnitten. Für die Kinder stehen eine Hüpfburg und eine kleine "Soccer-Arena" zum Austoben bereit. In fünf Aquarien können einheimische Fischsorten beobachtet werden.

Im Dezember 1965 hoben elf Petrijünger um Eduard Schecklmann den Fischereiverein Kirchenthumbach aus der Taufe. Die Mitgliederzahl ist auf 60 gestiegen, darunter elf Jugendliche. Das Grundanliegen des Vereins ist gleich geblieben: Die Freude am Fischen zu fördern, die Verpflichtung gegenüber der Natur, die Sorge um Fisch und Gewässer und Geselligkeit.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.