Theatergruppe bei vielen Veranstaltungen aktiv
Nicht nur Theater

Kultur
Kirchenthumbach
23.03.2016
23
0

Die Theatergruppe, ein Kulturträger par excellence, ist gut aufgestellt und geht mit viel Optimismus in die Zukunft. In diesem Jahr tritt das Ensemble mit zwei verschiedenen Aufführungen an die Öffentlichkeit. Bei der Jahreshauptversammlung hörten die Mitglieder überaus positive Berichte. Gabi Strauß, die im Amt bestätigt wurde, freute sich, dass die Theatergruppe vier Neue hinzubekommen habe und jetzt 64 Mitglieder zähle.

Bezirk Oberpfalz gegründet


Im Jahr 2015 sei die Gruppe sehr aktiv gewesen. Im Juni habe man in Kooperation mit der VHS Eschenbach eine Vier-Tages-Fahrt nach Brüssel unternommen. Es sei eine rundum interessante und unterhaltsame Reise gewesen. Fortsetzungen dieser Art seien nicht ausgeschlossen. Im November sei das Ensemble im Pfarrheim aufgetreten. Mit dem Stück "Schöne Ferien" von Bernd Gombold habe man einen Volltreffer gelandet. Jede Aufführung sei nahezu ausverkauft gewesen.

Beim Bürgerfest habe man sich beim Kinderschminken im Nußsteinhaus beteiligt. Da der Kulturkreis mit den Kindern Bretter bemalte, passte das Kinderschminken thematisch gut dazu. Mit drei Personen sei der erste ordentliche Bezirkstag des VBAT-Bezirkes Oberpfalz, in Michelsneukirchen besucht worden. Der Bezirk Oberpfalz sei neu gegründet worden, vorher sei man beim Bezirk Franken zugeordnet gewesen. Mit neun Personen habe man sich in Grafenwöhr eine Vorstellung der Theatergruppe Grafenwöhr angesehen. Vom Finanzamt habe man den Freistellungsbescheid für die Jahre 2012 bis 2014 erhalten.

Für das Jahr 2016 habe der Verein viel vor, vor allem Neues. So werde die Theatergruppe im Juli im Nußsteinhaus mit vier Schauspielern Theater spielen. "Die Vier sind schon fleißig am Proben und ich kann nur berichten, dass wir sehr viel Spaß dabei haben und jeder in seiner Rolle aufgeht", sagte Strauß. Im Herbst sei ein Krimi-Dinner im Saal des Gasthofes Thumbeck geplant.

Vorsitzende bestätigt


Die Neuwahlen des Vorstands brachten folgendes Ergebnis: Vorsitzende bleibt Gabi Strauß, ihr Stellvertreter Florian Bernhardt. Der Spielleiter ist Thomas Frankenberger, Kassier Manfred Renner und Schriftführerin Julia Groß. Beisitzer sind Karin Rupprecht-Horn, Margit Steger und Anton Wiesnet. Die Kasse prüfen künftig Heribert Prüschenk und Manfred Sendlbeck.
Weitere Beiträge zu den Themen: Theatergruppe Kirchenthumbach (4)Gabi Strauß (1)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.