60-Jahr-Feier: Siedlergemeinschaft würdigt besondere Treue von Mathilde Leipold und Margarete ...
Von Anfang an mit von der Partie

Urkunden, Anstecknadeln und jeweils ein "Brotzeitpackerl": Die Siedlergemeinschaft nutzte ihre Jubiläumsfeier, um langjährigen Mitgliedern für ihre Treue zu danken. Bild: rfü
Lokales
Kirchenthumbach
11.11.2014
16
0
Bei der Jubiläumsfeier "60 Jahre Siedlergemeinschaft im Verband Wohneigentum" (wir berichteten) wurden zahlreiche Mitglieder für besondere Leistungen oder langjährige Zugehörigkeit ausgezeichnet. Die Ehrungen nahmen Christian Benoist, der Vizepräsident des Landesverbandes und Bezirksvorsitzende, Vorsitzender Markus Kleber und Bürgermeister Jürgen Kürzinger vor.

Seit dem Gründungstag vor 60 Jahren halten Mathilde Leipold und Margarete Reifenberger der Siedlergemeinschaft die Treue. Ihre verstorbenen Männer Karl Leipold und Hans Reifenberger gehörten zu den Pionieren sowie über viele Jahre zu den tragenden Säulen des Vereins.

Reinhold Lindner bekam die Ehrennadel in Gold für 30-jährige Treue überreicht. Seit 20 Jahren gehören der Siedlergemeinschaft an: Hermine Bernet, Christa Böhm, Adolf Brütting, Siegfried Failner, Richard Fraunholz, Fritz Fürk, Alfred Götz, Johann Gradl, Albrecht Heimberg, Stefan Heinrich, Hans Heringklee, Hans Plan, Rainer Pscheid und Josefine Rankel. Als kleine Anerkennung erhielten sie eine Urkunde, die Anstecknadel in Silber und ein "Brotzeitpackerl". Die Nadel in Bronze für zehnjährige Mitgliedschaft nahmen Kerstin Eckert und Simone Sendlbeck entgegen.

Urkunden, Gutscheine und jeweils eine Flamingo-Blume gab es für die 19 Teilnehmer am Blumenschmuckwettbewerb. Dieser stand heuer unter dem Motto: "Der Garten - mein grünes Wohnzimmer".

Teilgenommen haben: Martina Kroher, Hedwig Lindner, Brigitte Erl, Helene Kraus, Edeltraud Schäfer, Ursula Wolf, Cäcilia Böhm, Dietrich Kraaz (Neuzirkendorf), Resi Schmid (Menzlas), Veronika Hey (Menzlas), Gerdi und Adolf Mückl, Anita und Hilde Leipold, Christine Lindner, Irene Friedrich, Anni Stadler, Lucia Kleber, Lotte Friedl und Sandra Friedl. Die Bewertungskommission setzte sich zusammen aus: Gartenfachberater Hermann Zierer, Reinhard Linke, Christine Lindner, Rüdiger Stadler und Irene Friedrich.

Für die Unterhaltung an diesem besonderen Abend sorgte unter anderem Phillip Kleber mit seinem Schifferklavier und mit lustigen Liedern.
Weitere Beiträge zu den Themen: November 2014 (8194)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.