80 Jahre und noch fit

Lokales
Kirchenthumbach
14.11.2015
6
0

80 Jahre und noch bei guter Gesundheit - darüber kann sich Anna Hammer freuen. Mit Haushalt und Garten hält sich die Jubilarin fit.

Bei guter Gesundheit und immer noch voller Tatendrang feierte Anna Hammer aus Metzlasreuth ihren 80. Geburtstag. Geboren wurde die Seniorin in Parkstein. Nachdem der Onkel des Vaters nicht mehr aus dem Krieg heimgekehrt war, zogen die Eltern nach Pechhof und bewirtschafteten das dortige landwirtschaftliche Anwesen. Nach der Schulzeit in Schwarzenbach arbeitete die Jubilarin in der Möbelfabrik Maya. Mit 22 Jahren heiratete sie und bekam die Töchter Evi, Marga und Anita kurz hintereinander. Doch das Familienglück währte nicht lang und so musste die Jubilarin ihre Kinder alleine aufziehen.

1977 heiratete sie Josef Hammer und zog mit ihren drei Mädels nach Leuchtenberg. Doch auch hier schlug das Schicksal erneut zu. Ihr Mann erlitt einen Schlaganfall und war seitdem ein Pflegefall. Hammer pflegte ihren Mann zwei Jahre aufopfernd. Nach acht Jahren Ehe verstarb er.

Mit 54 Jahren lernte sie dann Josef Seitz aus Metzlasreuth kennen und so kam die Jubilarin nach Kirchenthumbach. "Ich kann es gar nicht glauben, dass ich schon 27 Jahre hier bin." Sie schmeißt noch den kompletten Zwei-Personen-Haushalt. Neben dem Haus gibt es einen Gemüsegarten und rund herum stehen Blumentöpfe mit üppig blühenden Sommerblumen. Zu den Gratulanten zählten Bürgermeister Jürgen Kürzinger, Pater Dr. Benedikt Röder und die Großfamilie. Für den nächsten Tag hatte die Jubilarin die Frauen vom Dorf zu Kaffee und Kuchen in geselliger Runde eingeladen.
Weitere Beiträge zu den Themen: November 2015 (9608)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.