Altpapiersammlung: Landjugend leistet Schwerstarbeit
Mit vereinten Kräften für soziale Projekte

Mit einem Hänger voller Altpapier rückte die Katholische Landjugend aus Kirchenthumbach an der Sammelstelle in Burggrub an. Bild: lep
Lokales
Kirchenthumbach
16.10.2014
2
0
Alle Hände voll zu tun hatten die fleißigen Mitglieder der Katholischen Landjugendgruppen aus Kirchenthumbach und Sassenreuth bei ihrer Altpapiersammlung.

Mit mehreren Fahrzeugen und einer starken Mannschaft ging es frühmorgens los. Bei angenehmen herbstlichen Temperaturen machte die Arbeit den Jugendlichen sichtlich Spaß. Zwar waren manche Pakete beim Verladen fast zu schwer, aber mit vereinten Kräften wurden selbst die größten und dicksten Schachteln auf die Fahrzeuge gewuchtet. Am Nachmittag füllten die Helfer mit dem Sammelgut dann den bereitgestellten Container in Burggrub.

Die Gruppen unterstützten damit die "Aktion für das Leben und die Hoffnung" von Hans Karl. Er und die Landjugend bedanken sich bei allen, die zur Altpapiersammlung beigetragen haben und so soziale Projekte fördern.

Auch im nächsten Jahr soll wieder eine Altpapiersammlung stattfinden. Der genaue Termin wird noch bekannt gegeben.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)Oktober 2014 (9309)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.