Basar und Fastenessen am Palmsonntag

Basar und Fastenessen am Palmsonntag (lep) In vielen Stunden haben Mitglieder des Missionskreises Oster- und Palmschmuck sowie Friedhofskreuze gefertigt. Die Frauen - darunter (von links) Irmgard Wittmann, Anni Fenzl und Rita Zeitler - trafen sich mehrmals im Pfarrheim, um Kreuze, Herzen und Ringe mit Palmkätzchen zu bekleben. Danach wurden die Bastelarbeiten mit Blüten, Perlen und Schleifen dekoriert. Aus Birkenreisig, Buchs und Ginster entstanden zudem Kreuze für den Friedhof. All das sowie handgefer
Lokales
Kirchenthumbach
28.03.2015
3
0
In vielen Stunden haben Mitglieder des Missionskreises Oster- und Palmschmuck sowie Friedhofskreuze gefertigt. Die Frauen - darunter (von links) Irmgard Wittmann, Anni Fenzl und Rita Zeitler - trafen sich mehrmals im Pfarrheim, um Kreuze, Herzen und Ringe mit Palmkätzchen zu bekleben. Danach wurden die Bastelarbeiten mit Blüten, Perlen und Schleifen dekoriert. Aus Birkenreisig, Buchs und Ginster entstanden zudem Kreuze für den Friedhof. All das sowie handgefertigte Osterkerzen werden heute, Samstag, und morgen, Sonntag, vor und nach den Gottesdiensten zum Kauf angeboten. Pater Benedikt Röder und der Missionskreis laden am Palmsonntag zudem zum Fastenessen ein. Nach dem Gottesdienst werden im Pfarrheim Kartoffelsuppe mit Wursteinlage, Tee und Brot aufgetischt. Wer möchte, kann frisch gebackene Quarkkrapfen mit nach Hause nehmen. Der Erlös ist für die Mission bestimmt. Bild: lep
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)März 2015 (9461)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.