DAGA liefert für die Verwaltungsgemeinschaft 30 Lebensmittelpakete ab
Santa Claus ist unterwegs

Ein "Christkindl" für Bedürftige brachten DAGA-Präsident Helmuth Wächter (links) und sein amerikanischer Kollege James P. Federlein (rechts) sowie Vizepräsident Anton Dürr (Mitte) bei Bürgermeister Jürgen Kürzinger (Zweiter von links) und Sachbearbeiterin Lucia Reis (Zweite von rechts) im Rathaus vorbei. Bild: lep
Lokales
Kirchenthumbach
13.12.2014
1
0
Um vielen Menschen mit einem Lebensmittelpaket Freude zu schenken und caritative Einrichtungen mit einem Scheck zu unterstützen: Zu diesem Zweck sind der deutsche Präsident des Deutsch-Amerikanischen Gemeinsamen Ausschusses (DAGA), Helmuth Wächter, sein amerikanischer Kollege James P. Federlein - verkleidet als Santa Claus - und Vizepräsident Anton Dürr derzeit unterwegs.

Im Zuge der Wohlfahrtsaktion besuchten sie auch das Rathaus der Marktgemeinde. 30 Lebensmittelpakete für Bedürftige sowie Schecks für soziale Einrichtungen im Bereich der Verwaltungsgemeinschaft hatten sie als Geschenk dabei.

Die "guten Samariter der Oberpfalz" verteilen auf diese Weise den Reingewinn des 56. Deutsch-Amerikanischen Volksfestes von 30 000 Euro. 750 Lebensmittelpakete liefern sie dabei in die Landkreise Neustadt/WN, Tirschenreuth und Amberg-Sulzbach einschließlich der Städte Amberg und Pegnitz aus. Gefüllt sind diese unter anderem mit Lebkuchen, Suppen, Speiseöl und Zucker sowie weiteren nützlichen Dingen.

Bürgermeister Jürgen Kürzinger und Luzia Reis, Sachbearbeiterin im Sozialwesen, bedankten sich im Namen der Empfänger vorab für die vorweihnachtliche Spende.
Weitere Beiträge zu den Themen: 12-2014 (6638)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.