Dreitägige VdK-Fahrt ins Zittauer Gebirge
Schmalspurbahn, Park und Fastentuch

Lokales
Kirchenthumbach
02.06.2015
1
0
Der VdK-Ortsverband geht auf Erlebnisreise. Ziele des Ausflugs vom 28. bis 30. August sind unter anderem Bautzen, Görlitz mit Zittauer Gebirge und Bad Muskau.

Der Preis beträgt 198 Euro (Einzelzimmerzuschlag: 44 Euro), darin sind enthalten: Busfahrt, zwei Frühstücksbuffets, ein Abendessen, Stadtführungen in Bautzen und Görlitz, Rundfahrt durch das Zittauer Gebirge, Führung durch die Parkanlage Bad Muskau, Zugfahrt mit der Schmalspurbahn von Oybin nach Zittau und Eintritt fürs Zittauer Fastentuch. Weitere Informationen und verbindliche Anmeldung (bis 15. Juni) bei Walter Biersack, Telefon 09647/572, oder Inge Fröhlich, Telefon 09647/275. Es sind noch vier Plätze frei. Der Fahrtpreis ist auf Konto-Nr. 512 753 bei der Raiffeisenbank Kirchenthumbach (BLZ 750 690 50) einzuzahlen.

Der Abschluss einer Reiserücktrittsversicherung zum Preis von acht Euro wird empfohlen. Es wird darauf hingewiesen, dass nicht der VdK-Ortsverband Kirchenthumbach Reiseveranstalter ist, sondern der Reiseservice Horst Strobl aus Amberg.
Weitere Beiträge zu den Themen: Juni 2015 (7771)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.