Frauenfrühstück: Annette Erös zu Gast

Lokales
Kirchenthumbach
16.10.2014
0
0
Einblick in eine fremde Welt erhalten die Teilnehmerinnen am Frauenfrühstück des Katholischen Frauenbundes, das am Mittwoch, 22. Oktober, um 9 Uhr im Pfarrheim beginnt. Zuerst wird in geselliger Runde gefrühstückt, anschließend hält Annette Erös einen Vortrag. "Schleierhaft - die Rolle der Frau im Islam: Theoretisches über den Islam und Praktisches aus Afghanistan", ist dieser überschrieben.

Annette Erös ist zusammen mit ihrem Mann seit bald 30 Jahren in Afghanistan aktiv: Mit diversen Bildungsprojekten stärken sie vor allem muslimische Frauen und Mädchen und zeigen so einen wirksamen und nachhaltigen Schlüssel zur Lösung vieler fundamentaler Probleme des Landes. Nicht ein "Kampf der Kulturen", sondern das Lernen voneinander, Informationen und Wissensaustausch zwischen Kulturen und Religionen, gegenseitige Achtung und Hilfe sind notwendig, um die gemeinsamen globalen Probleme zu lösen, sagen beide.

Anmeldelisten liegen bis Dienstag, 21. Oktober, in der Pfarrkirche auf. Der Unkostenbeitrag beläuft sich für Mitglieder auf fünf, für Nichtmitglieder auf sieben Euro.
Weitere Beiträge zu den Themen: Oktober 2014 (9311)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.