Kaffeestube und Markt werfen 400 Euro ab

Kaffeestube und Markt werfen 400 Euro ab (lep) Pater Benedikt Röder freute sich sehr, als er von Karin (links) und Gertrud Lehner vier 100-Euro-Scheine in Empfang nahm. Dank der sehr gut besuchten Kaffeestube im Pfarrheim am Weihnachtsmarkt und dem tollen Verkaufsergebnis von kunstvollen Hand- und Töpferarbeiten sowie dekorativen Bastelartikeln konnten die Frauen einen Teil des Erlöses an den Seelsorger weiterleiten. Gertrud Lehner dankte für die Benutzung des Pfarrheimes bei allen Aktionen des Missions
Lokales
Kirchenthumbach
22.12.2014
3
0
Pater Benedikt Röder freute sich sehr, als er von Karin (links) und Gertrud Lehner vier 100-Euro-Scheine in Empfang nahm. Dank der sehr gut besuchten Kaffeestube im Pfarrheim am Weihnachtsmarkt und dem tollen Verkaufsergebnis von kunstvollen Hand- und Töpferarbeiten sowie dekorativen Bastelartikeln konnten die Frauen einen Teil des Erlöses an den Seelsorger weiterleiten. Gertrud Lehner dankte für die Benutzung des Pfarrheimes bei allen Aktionen des Missionskreis. Dieser will sich mit der Spende wieder an den Nebenkosten des Pfarrheimes beteiligen. Bild: lep
Weitere Beiträge zu den Themen: 12-2014 (6638)Kurz notiert (401124)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.