Kinder feiern Abschied von ihrem Kindergarten
Mit Schutzengeln

Mit Pfarrer Benedikt Röder bereiteten sich die Kinder auf ihren Übertritt vom Kindergarten in die Grundschule vor. Bild: Rosalinde Fürk
Lokales
Kirchenthumbach
03.08.2015
0
0
"Dein Schutzengel begleitet dich" lautete das Motto der Abschlussfeier des Kindergartenhauses. Die Vorschulkinder und künftigen Abc-Schützen, die das Haus verlassen und zur Grundschule wechseln, versammelten sich mit ihren Eltern und Pfarrer Pater Dr. Benedikt Röder in der Bergkirche in Kirchenthumbach.

Zu Beginn sangen die Gläubigen das Lied "Von Anfang bis zum Ende hält Gott seine Hände über mir und über dir". Pater Benedikt betonte, man sei zusammengekommen, um Dank zu sagen für die schöne Zeit im Kinderhaus, die jetzt zu Ende gehe. Jetzt beginne die Vorbereitung auf die Schulzeit und ein neuer Weg. Auch dazu brauche man einen Schutzengel, der einen begleite. Die Kleinen trugen Fürbitten vor, ehe sie die Kirchenbesucher mit dem Lied "Gott mag Kinder große und kleine, dicke, dünne, kurze oder lange Beine, rotes, blondes, schwarzes Haar" erfreuten. Einige Kinder erzählten Geschichte vom Schutzengel und brachten selbstgemalte Bilder zum Altar. Die Vorschulkinder dachten auch an jene, die es nicht so gut haben und warfen Geldspenden in eine Sammelbox.

Als Abschiedsgeschenk erhielten die künftigen Abc-Schützen einen Stein zum Umhängen, in den ein Schutzengel eingraviert war, der vorher von Pater Benedikt Röder gesegnet wurde.
Weitere Beiträge zu den Themen: August 2015 (7425)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.