"Revival-Ü 30-Party" im Pfarrheim feiert tolle Premiere
Hits und Cocktails

Lokales
Kirchenthumbach
30.04.2015
2
0
Der Versuch, an die legendären 99-Pfennig-Partys früherer Jahre anzuknüpfen, ist gelungen: Die Bude war brechend voll, als der Startschuss für die "Revival-Ü 30-Party" fiel. Die Veranstaltung, zu der Pater Dr. Benedikt Röder und der Pfarrgemeinderat ins Pfarrheim eingeladen hatten, wurde zu einem grandiosen Erfolg.

Das Team der Pfarrgemeinderäte hatte auch den Service in Sachen Speisen und Getränke sowie die Unterhaltung übernommen. Eigens für diese Party wurde ein Profi-Barmixer unter Vertrag genommen: Sebastian Pittner aus Vorbach kredenzte an der Cocktailbar Drinks mit und ohne Alkohol. Am Mischpult der Musikmaschine standen DJ Fur und Thomas Zeitler, der schon in früheren Jahren bei den 99-Pfennig-Partys Platten aufgelegt hatte. Abgespult wurden Ohrwürmer der vergangenen vier Jahrzehnte, aber auch aktuelle Hits.

Einlass in den Tanzpalast wurde erst gewährt, nachdem jeder Besucher 99 Cent Eintrittsgeld auf die Theke gelegt hatte. Ein positiver Aspekt der Party: Der Reinerlös geht an Pater Benedikt, der ein finanzielles Polster für die Sanierung des Pfarrheimes schaffen will, die mittelfristig in Angriff genommen werden soll.
Weitere Beiträge zu den Themen: April 2015 (8563)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.