Schmökern in der Bücherei

"Die Drei-???-Kids", "Die wilden Fußballkerle" oder zum Beispiel Sachbücher über Pferde und Bauernhof: Fündig wurden die Erstklässler der Grund- und Mittelschule bei ihrem Besuch in der Bücherei im Pfarrheim. Claudia Lindner (hinten) hatte ihnen zuvor aus einigen Büchern vorgelesen. Bild: ü
Lokales
Kirchenthumbach
18.07.2015
1
0
Die beiden ersten Klassen der Grund- und Mittelschule besuchten mit ihren Klassenlehrerinnen Marina Schröter sowie Gisela Kißler und Elke Müller die Katholische öffentliche Bücherei der Pfarrei Mariä Himmelfahrt.

Schon vor Beginn der ersten Unterrichtsstunde marschierten die Kinder in Richtung Pfarrheim, wo Claudia Lindner sie in Empfang nahm und ihnen im Vorraum aus Büchern vorlas. Danach öffnete die Türe zur Bücherei, und die kleinen Gäste durften nach Herzenslust schmökern und entdecken.

Die Zeit verging wie im Flug. Lehrkräfte und Schüler bedankten sich bei Claudia Lindner für die freundliche Aufnahme und die interessanten Informationen.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.