Turnen unter Gottes Segen

Kindergartenleiterin Waltraud Kroher, der Hausherr Pater Dr. Benedikt Röder, Bürgermeister Jürgen Kürzinger und Vorsitzender des Fördervereins Josef Schreglmann freuten sich über die neuen Turngeräte. Bild: lep
Lokales
Kirchenthumbach
06.07.2015
4
0
Groß war die Freude, als die neuen Turngeräte im Kinderhaus "St. Elisabeth" offiziell eingeweiht wurden. In der Turnhalle versammelten sich die vier Kindergartengruppen sowie die Kinderkrippe mit ihren Erzieherinnen. Zur Begrüßung sangen alle Kinder aus Leibeskräften "Wir feiern heut ein Fest", bevor Kindergartenleiterin Waltraud Kroher, Pater Dr. Benedikt Röder, Bürgermeister Jürgen Kürzinger und den Vorstand des Fördervereins Josef Schreglmann begrüßte.

In einem kurzen Gebet bat der Pfarrer um den Schutz Gottes bei der Benutzung der Turngeräte und segnete das neue Klettergerüst und die Kletterwand. Kroher freute sich besonders, dass der Wunsch des Kinderhauses nach neuen Turngeräten in der Turnhalle nun endlich in Erfüllung gegangen ist. "Drei Jahre haben wir Spenden gespart. Mit Hilfe des Fördervereins konnten wir die Geräte nun anschaffen. Dank galt auch Bürgermeister Kürzinger, er stellte Bauhofarbeiter ab, um die Gerätschaften aufzubauen. Mit einem Ständchen gratulierten die Kinder Erzieherin Daniela Dimler zum Geburtstag.
Weitere Beiträge zu den Themen: Juli 2015 (8669)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.