Wandern zur Probe: Strecke für Volkswandertage 2016 im Test

Lokales
Kirchenthumbach
11.11.2015
8
0
Die 37. Internationale Volkswanderung im nächsten Jahr wirft ihre Schatten voraus. Die Wanderfreunde sind schon eifrig mit den Vorbereitungen beschäftigt. Nun erkundeten sie beim traditionellen Probewandern im Vorfeld die Strecke. Start war bei sonnigem Herbstwetter an der Schulturnhalle, von dort aus ging es in Richtung Forstkapelle, Fronlohe und weiter Richtung Landinger Weiher im Eschenbacher Weihergebiet. Auf dem Radweg an der B 470 führte die Route durch die wunderschöne Oberpfälzer Landschaft zurück an den Ausgangspunkt. Ein Lagerfeuer bildete eine gute Kulisse für eine Pause auf der Hälfte der Strecke. Dabei gab's zur Stärkung für Groß und Klein Weihnachtsgebäck sowie Kaffee und Tee. Zum Abschluss des Probewanderns trafen sich die Mitglieder im Gasthof Thumbeck zum gemütlichen Beisammensein. Die Wandertage finden am 19. und 20. März 2016 statt. Angeboten werden Strecken von sechs und elf Kilometer Länge sowie eine Kinderwanderstrecke mit Preisrätsel. Die Wanderfreunde und Bürgermeister Jürgen Kürzinger als Schirmherr hoffen bereits jetzt auf gutes Wetter im Frühjahr und die Teilnahme vieler Wanderkollegen. Bild: hfz
Weitere Beiträge zu den Themen: November 2015 (9608)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.