Wehr freut sich über Nachwuchs

Lokales
Kirchenthumbach
15.01.2015
3
0
(rfü) Vier Jugendliche nahmen Kommandant Wolfgang Böhm und Adjutant Torsten Goß in der Jahreshauptversammlung der Feuerwehr (wir berichteten) per Handschlag in die Wehr auf. Für den Feuerwehrdienst entschieden haben sich Patrick Böhm, Kevin Hafner, Kim Seemann und Paul Sobirey. Böhm wünschte den neuen Nachwuchskräften viel Freude dabei, verbunden mit der Hoffnung, dass sie den Brandschützern lange treu bleiben.

Gruß- und Dankesworte an die Feuerwehrleute richteten Kreisbrandmeister Daniel Beaudet, Pater Dr. Benedikt Röder, Matthias König-Seyfert von der BRK-Bereitschaft und Bürgermeister Jürgen Kürzinger. Das letzte Wort hatte der Tradition verpflichtend Ehrenkreisbrandinspektor und Ehrenvorsitzender Josef Schuller. Er appellierte an die Mitglieder des Marktgemeinderats, der Feuerwehr beizutreten. Und bei der Neueinstellung von Personal in der Gemeinde sollten aktive Feuerwehrleute berücksichtigt werden.

Schuller bat Gemeinde wie auch Feuerwehrführung, bezüglich der Neuanschaffung des Hochleistungs-Löschgruppenfahrzeugs HLF 20 am Ball zu bleiben. Im nächsten Jahr könne die Wehr ihr 150-jähriges Bestehen feiern. Bei den Feierlichkeiten dazu könnte das neue Fahrzeug gesegnet und seiner Bestimmung übergeben werden. Kommandant Wolfgang Böhm gab dazu bekannt, dass die Unterlagen derzeit bei einem neutralen Sachverständigen zur Bearbeitung liegen, weil das Fahrzeug europaweit ausgeschrieben werden müsse. Eine Antwort erwarte er in den nächsten Tagen.
Weitere Beiträge zu den Themen: Januar 2015 (7958)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.