Mehr SCK-Unterstützer: Vorsitzender legt Vorschläge für Intenisivierung der Mitgliederwerbung ...
Förderer sind auf Zuwachs aus

Vorsitzender Hermann Paulus appellierte an die Mitglieder, für den SCK-Förderverein die Werbetrommel zu rühren. Bild: ü
Sport
Kirchenthumbach
29.04.2016
17
0

Der Förderverein des Sportclubs hat seit seiner Gründung im Jahr 1989 insgesamt rund 75 000 Euro für die Förderung der Jugend an den SC überwiesen. Dies teilte Vorsitzender Hermann Paulus in der Jahreshauptversammlung mit. Die Mitglieder hörten dabei durchwegs positive Berichte.

Aktuell gehören dem Verein - nach drei Austritten und einer Neuaufnahme - 74 Förderer an, informierte Paulus. Ziel sollte sein, weitere Mitglieder zu gewinnen. Der Vorsitzende hatte dazu auch konkrete Vorschläge. So sollten die Trainer der Jugendmannschaften aller Abteilungen bei den zahlreichen Veranstaltungen Mitgliederwerbung betreiben. Ebenso sollten die Fußballspieler der ersten und der zweiten Mannschaft, die bereits im Berufsleben stehen, für den Förderverein gewonnen werden. "Je mehr Mitglieder wir haben, desto höher ist das Beitragsvolumen und desto mehr kann der Verein für die Förderung des Jugendsports in Kirchenthumbach zur Verfügung stellen", machte Paulus deutlich.

Bereits Mitte März seien die Zuschussanträge der Abteilungen Fußball und Tennis für das Jahr 2015 bearbeitet und beschieden worden. Der Vorsitzende dankte allen Spendern und den Mitgliedern, die mit ihren Beiträgen die Jugendarbeit des Sportclubs fördern. Sein besonderer Dank galt Norbert Geyer, der intensiv Mitgliederwerbung betreibe und auch die Einladungen zur Jahreshauptversammlung verteilt habe.

Kassier Christian Perl berichtete, dass der Förderverein den Abteilungen Fußball und Tennis im zurückliegenden Geschäftsjahr insgesamt 3170 Euro zur Verfügung gestellt habe. Verwendet worden sei das Geld für Schiedsrichtergebühren, Hallenturniere, Trainerkosten, Trainingsaufwendungen und Anschaffungen für das Kindertraining. Der Betrag setze sich aus 2700 Euro aus Mitgliedsbeiträgen und aus Spenden von Privatpersonen zusammen.

Im vergangenen Jahr habe der Förderverein erstmals die Fußball-Gemeindemeisterschaft ausgerichtet und einen zufriedenstellenden Gewinn erzielt. Kurze Grußworte an die Mitglieder richteten Bürgermeister Jürgen Kürzinger und SC-Vorsitzender Gerhard Lindner.
Je mehr Mitglieder wir haben, desto mehr kann der Verein für die Förderung des Jugendsports zur Verfügung stellen.Hermann Paulus, Vorsitzender des SCK-Fördervereins
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.